Wer bin ich?

werbinich

 

Ganz im Sinne der Sesamstraße werden auch hier die ganz wichtigen Fragen gestellt. Außer heute, denn heute geht es um meine Wenigkeit.

Doch warum sollte überhaupt jemand diese Frage stellen?

Grundsätzlich geht es mir mit diesem Post – und im größeren Maßstab mit diesem ganzen Blog – darum, meinen diversen mehr oder weniger kreativen Ergüssen eine Plattform zu bieten.

Besagte Ergüsse werden sich in der Anfangsphase erst einmal auf Artikel bezüglich meiner GFX-Arbeiten beziehen.

Denn ich bin Grafikdesigner! Genauer gesagt, ein Amateur mit einem Hang zum Größenwahn (und Perfektionismus), der das ganze Ding seit mehreren Jahren als absolut unprofessionelles Hobby betreibt. Ergo sollte der Begriff „Grafikdesigner“ eher mit einem Augenzwinkern betrachtet werden.

Als „Grafiker“ (danke für die Anführungszeichen, Maxe) bin ich momentan für den öffentlichen Auftritt von zwei YouTubern verantwortlich (Inzzanewaxx und Stormy | Erfolgreich Erfolglos), während ich mich nebenbei noch um meinen eigenen Kram (und allerlei größeren und kleineren Quatsch) kümmere.

Doch anders als der Großteil der Leute auf der großen, weiten Welt benutze ich ein etwas unorthodoxes Programm. Kein Photoshop, kein GIMP, kein Illustrator; und nein, auch kein Paint.

Sondern Paint.NET.

Ich habe zwar vor Jahren mal im Zuge eines Praktikums mit Photoshop gearbeitet (müsste damals sogar Photoshop 2 gewesen sein, und ich meine nicht CS2), bin jedoch nie wirklich warm mit dem Programm geworden. Irgendwann im Jahre 2008 bin ich über Paint.NET gestolpert und habe mich im Laufe der Zeit hoffnungslos in das Programm vernarrt.

Dabei ist all mein „Wissen“ komplett selbst beigebracht, da ich mir nie auch nur ein klitzekleines Tutorial dazu angesehen haben.

Mein Slogan Thinking outside the box kommt auch daher, dass ich aufgrund der gerade im Vergleich zu Photoshop und GIMP doch sehr starken Limitierungen des Programms meiner Wahl quasi dazu gezwungen werde, die Dinge ein bisschen anders anzugehen. Denn Paint.NET kann nicht einmal ansatzweise mit den Funktionen „besserer“ Programme mithalten.

Aber mich stört das nicht wirklich. Ich habe mein Paint.NET zwar mit ein paar zusätzlichen Effekten, Filtern und Tools ausgestattet, aber nichtsdestotrotz nutze ich die meiste Zeit über immer noch die Vanilla-Funktionen des Programms.

So sind sowohl mein eigenes Design als auch die aktuellen Designs von Inzzanewaxx und Stormy zu 100% in Paint.NET entstanden. Auch die einzelnen Bildelemente wurden komplett von mir selber erstellt, heißt (bei Bedarf) erst auf Papier vorgezeichnet, dann eingescannt und schlussendlich digital nach- und aufgearbeitet.

Doch dazu wird es in Zukunft noch genauere Informationen geben. Eines meiner Ziele mit diesem Blog hier ist, zunächst einmal die Entstehungsgeschichte meiner (aktuell) drei großen „Aufträge“ niederzuschreiben und zu kommentieren. Dabei möchte ich allen Interessierten einen Einblick in meine Gedankenprozesse und Intentionen hinter dem jeweiligen Design gewähren.

Später (und vielleicht auch mittendrin) werden auch noch Artikel zu allen möglichen anderen Dingen kommen, jedoch wird der Fokus zunächst auf meinen Grafiken liegen.

Falls ihr Fragen haben solltet stehe ich euch jederzeit auf allen möglichen Kanälen zur freien Verfügung. Oben findet ihr diverse soziale Medien verlinkt, über die ihr mich bei Bedarf ohne Probleme erreichen könnt. Alternativ könnt ihr natürlich auch hier einen Kommentar dalassen.

Ich würde mich über jede Form von Feedback – sei es eines meiner Designs oder meinen öffentlichen Auftritt betreffend – wirklich extrem freuen und hoffe, dass ich euch hiermit nicht zu Tode langweilen werde.

Auf jeden Fall wünsche ich allen Lesern noch einen schönen Tag und alles Gute!

Hawkwing

Advertisements

Ein Gedanke zu „Wer bin ich?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s