Qualia the Purple – Band 01

Qualia the Purple auf:
[MyAnimeList]   [Proxer]   [aniSearch]   [Manga-Tube]

03

» Qualia the Purple – Band 1 (112 MB)

Kapitel 01:

05 - 06

[Manga-Tube]   [Proxer]   [Online Reader]   [Download]

 

Kapitel 02:

01

[Manga-Tube]   [Proxer]   [Online Reader]   [Download]

 

Kapitel 03:

01

[Manga-Tube]   [Proxer]   [Online Reader]   [Download]

 

Kapitel 04:

01

[Manga-Tube]   [Proxer]   [Online Reader]   [Download]

 

Kapitel 05:

01

[Manga-Tube]   [Proxer]   [Online Reader]   [Download]

 

Kapitel 06:

01

[Manga-Tube]   [Proxer]   [Online Reader]   [Download]

3 Gedanken zu „Qualia the Purple – Band 01

  1. Ich hätte es eben auf ihren (psychischen) Zustand jeden für einen Roboter zu halten bezogen. Denn in der Geschichte wird ja doch eher auf ihre Psyche als auf ihre körperliche Verfassung eingegangen. Mit der Kondition ist ja auch im allgemeinen deutschen Sprachgebrauch auch eher die körperliche Ausdauer (beim Sport und so) gemeint.
    Für mich würde der Satz
    „Und ein Mädchen mit einer ganz bestimmten Eigenheit (Zustand…), welche sie ihr ganzes Leben begleiten wird.“ jedenfalls sinnvoller klingen.
    Ist natürlich nur ein Vorschlag 😀

    Liken

  2. Ahoi! Jetzt habe ich mal angefangen, Qualia zu lesen. In Kapitel 1 in Bild „07“ kommt das Wort „Kondition“ vor. Der Satz ergibt so wie er da steht aber keinen Sinn. Das englische Wort „condition“ bedeutet in diesem Fall (auch in Bezug auf den Zusammenhang) sehr wahrscheinlich „Zustand“ oder „Eigenschaft“ (ich denke, „Zustand“ trifft´s eher).

    Liken

    • Ich habe mich dabei eher auf Yukaris körperliche Kondition bezogen – und in dem Kontext wird das Wort tatsächlich auch im Deutschen benutzt. Vielleicht nicht komplett alltäglich, aber Sinn ergeben tut es meiner Meinung nach schon:

      > [ohne Plural] körperlich-seelische Verfassung eines Menschen
      „die Kondition des Kranken bessert sich allmählich“

      Also quasi „mit einer ganz bestimmten körperlichen Verfassung“. An und für sich hast du mit deinen Vorschlägen natürlich auch recht, Zustand oder Eigenschaft hätten da auch ohne Weiteres funktioniert. Aber Kondition ist zumindest meiner Meinung nach nicht zwangsläufig falsch.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s