Youjo Senki wurde von Egmont lizenziert

IMG_20170925_233247667

Als ich vor ein paar Tagen über die Connichi in Kassel gestreunert bin, konnte ich meine Überraschung kaum fassen, als ich bei einer kostenlosen Manga-Leseprobe des deutschen Egmont-Verlages die Ankündigung las, dass Youjo Senki von ihnen lizenziert wurde und im Frühjahr 2018 bereits offiziell auf Deutsch erscheinen soll.

Aufgrund dieser Lizenzierung habe ich natürlich jeden Downloadlink des ersten Kapitels entfernt. Ich hatte das Projekt zwar bereits vor geraumer Zeit auf Eis gelegt, jedoch fühle ich mich dennoch ein bisschen dafür verantwortlich.

Da nun Egmont den Manga in Deutschland vertreiben wird, ist das Projekt natürlich nun endgültig für mich gestorben.

Advertisements

Youjo Senki komplett auf Eis gelegt

Wohl oder übel ist nun einer der Momente gekommen, den höchstwahrscheinlich niemand aus meinem Metier – sei es nun Fansubbing oder eben Scanlations – so wirklich leiden kann. Und zwar seiner Community mitteilen zu müssen, dass eines der Projekte bis auf Weiteres komplett auf Eis gelegt wird.

Konkret geht es hierbei leider um Youjo Senki. Es tut mir wirklich Leid für alle Fans des Franchises, die auf weitere Kapitel gewartet haben, aber mehrere Gründe haben zu meiner Entscheidung geführt, das Projekt erst einmal zu beenden. Diese Gründe würde ich nun gerne im folgenden Artikel versuchen zu erläutern:

Weiterlesen

Youjo Senki bis zum Ende des Animes pausiert

Wie ihr vermutlich schon der Überschrift dieses Artikels entnehmen könnt, wird meine Scanlation zu Youjo Senki erst einmal pausiert. Konkret hat dies den Grund, dass momentan eine Anime-Umsetzung der Light Novel in Japan ausgestrahlt wird. Dies betrifft insofern meine Scanlation, dass es nun zum ersten Mal offizielle und professionelle Übersetzungen des Materials gibt.

Auch wenn sich der Anime natürlich recht stark vom Manga unterscheidet, gibt es da doch ein paar Dinge, die mit der professionellen Übersetzung in einem etwas anderen Licht erscheinen. Dementsprechend möchte ich erst einmal den Anime abwarten und das daraus gewonnene Wissen dann später in meine Scanlation einfließen lassen. Dabei werde ich sowohl die deutsche als auch die englische Version des Animes berücksichtigen und im Vergleich mit den englischen Scans dann die optimale deutsche Version des Mangas anbieten.

Da ich persönlich immer darauf bedacht bin, die größtmögliche Qualität zu liefern, muss ich diesen Schritt wohl oder übel vollführen. Aber nach dem Anime geht es dann natürlich (hoffentlich ziemlich fix) weiter.

In der Zwischenzeit werde ich mich dann natürlich insbesondere auf Bloom Into You konzentrieren, da es einerseits mein eigentliches Hauptprojekt ist und da ich sehr gerne in geraumer Zeit den aktuellen Stand des Mangas erreicht haben möchte. Von daher werden die Releases davon in Zukunft wesentlich häufiger kommen als noch zuvor.

Falls ihr zu diesem Thema Anmerkungen oder Nachfragen haben solltet, stehe ich natürlich immer zur Verfügung.

 

Neues Projekt: Youjo Senki

youjo-senki

 

Aufgrund der Lizenzierung durch Egmont wurden alle Links entfernt!

Hallo meine Freunde,

frisch zur Weihnachtszeit habe ich eine kleine Überraschung für euch: Und zwar ein komplett neues Projekt, an welchem ich in den letzten paar Monaten ganz still und heimlich immer mal wieder im Hintergrund gearbeitet habe!

Konkret handelt es sich dabei um Youjo Senki (engl. Saga of Tanya the Evil), einem auf einer Light Novel basierenden und meiner Meinung nach wirklich hervorragenden Manga, der sich anders als meine anderen beiden Projekte durch einen sehr starken Fokus auf dem Militärwesen auszeichnet.

Der Manga spielt in einer alternativen Vergangenheit, die von der Entdeckung und Nutzung von Magie im Militärwesen stark beeinflusst und abgeändert wurde. Wir schreiben das Jahr 1923, welches sich jedoch mehr oder weniger stark vom gleichen Jahr unserer Welt unterscheidet. So hat es hierbei den ersten Weltkrieg nie gegeben, weswegen das Deutsche Kaiserreich (bzw. sein Äquivalent in dieser Welt) als Großmacht immer noch besteht.

Hier mal eben eine kleine Inhaltsangabe:

Weiterlesen

Youjo Senki – Glossar

glossar

Wie bereits in der Scanlation angekündigt, findet ihr hier an dieser Stelle an kleines Glossar mit Begriffserklärungen, die ein paar der etwas weniger geläufigen Formulierungen und Fachbegriffe erläutern wird. Ich habe mich dazu entschlossen, dieses Glossar zu schreiben, da besagte Erklärungen den Rahmen der Scanlation sprengen würden und auch vom eigentlichen Inhalt ablenken würden.

Wenn ihr also in der Scanlation über ein paar Begrifflichkeiten gestolpert sein solltet, findet ihr hier (hoffentlich) die Antwort:

Weiterlesen