Interview mit Nakatani Nio #2

Es ist mal wieder die Zeit für die deutsche Übersetzung eines Interviews mit Nakatani Nio, der Autorin von Bloom Into You, gekommen. Wie auch schon bei dem ersten Interview, das ich vor geraumer Zeit übersetzt habe, bietet auch dieses hier wieder sehr interessante Einblicke in den Entstehungsprozess des Mangas und die Gedanken und Ideen, die dort hineingeflossen sind.

In Japan wurde dieses Interview zu der Zeit veröffentlicht, als dort der zweite Band des Mangas herauskam. Alles in Allem wünsche ich Euch viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Update des ersten Interviews mit Nakatani Nio

Gefühlt vor drei Ewigkeiten hatte ich bereits den Großteil eines Interviews mit der Autorin von Bloom Into You, namentlich Nakatani Nio, übersetzt. Da meine Scanlation zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht weit genug fortgeschritten war, habe ich manche Passagen bewusst ausgelassen um zu verhindern, dass Ihr beim Lesen des Interviews für den eigentlichen Manga gespoilert werdet. Und siehe da, meine Scanlation ist mittlerweile schon weit über diesen Punkt hinaus, und trotzdem konnte ich mich bis jetzt nicht dazu aufraffen, eben den Rest des Interviews zu übersetzen. Naja, wie gesagt, bis jetzt. Denn nun ist es soweit!

» Hier geht es zum aktualisierten Interview

 

Dt. Übersetzung eines Interviews mit Nakatani Nio

hw presents

Grundsätzlich bin ich immer auf der Suche nach neuen Informationen bzgl. der Serien, an denen ich aktiv arbeite. Vor allem bei Yagate Kimi ni Naru ist das von Nöten, da die ersten fünf Kapitel (im Englischen) diverse Übersetzungsfehler aufweisen und ich mir demnach aus den verschiedensten Quellen eine korrekte Übersetzung heraussuchen muss.

Bei den Recherchen dazu bin ich nun über ein Interview mit der Autorin von Yagate Kimi Ni NaruNakatani Nio –  gestolpert, welches dem geneigten Leser ein paar wirklich interessante Einblicke in die Hintergründe der Produktion des Mangas gewährt. Das Interview wurde im Rahmen der Veröffentlichung des ersten Manga-Volumes in Angriff genommen und lässt sowohl die Autorin als auch den Herausgeber des Magazins zu Wort kommen.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Interview und hoffe, dass ihr es genauso interessant finden werdet!

Weiterlesen